Freistellung vom Rundfunkbeitrag und GEMA-Gebühren

Um der aktuellen Situation von Unternehmen im Zuge der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, kann bei einer behördlich angeordneten Schließung unter bestimmten Voraussetzungen eine rückwirkende Freistellung von der Rundfunkbeitragspflicht beantragt werden. Auch die GEMA erstattet Ihnen die Lizenzkosten für diesen Zeitraum. Alle Details zu den Voraussetzungen und zur Antragstellung finden Sie unter www.rundfunkbeitrag.de oder www.gema.de.

GEMA

Alle musiknutzenden Einzelhandelsbetriebe, die im Jahr 2021 aufgrund behördlicher Veranlassung geschlossen hatten oder noch geschlossen haben, sollten der GEMA diese Schließungszeiten umgehend über das GEMA-Online-Portal (www.gema.de/portal) mitteilen. 

Sollte der behördliche Lockdown weiter andauern oder nach Öffnungsphasen wieder angeordnet werden, empfiehlt sich eine regelmäßige und aktuelle Meldung der Schließungszeiten gegenüber der GEMA (ca. alle 4 Wochen). Weitere Informationen über den genauen Ablauf finden Sie unter www.gema.de/musiknutzer/gsvt/gutschriften/  oder auch https://www.gema.de/musiknutzer/coronavirus-kundenunterstuetzung/umgang-mit-lizenzvertraegen/

Auf diese Weise können GEMA-Mahnungen und streitige Auseinandersetzungen mit der GEMA von vornherein weitgehend vermieden und eine effiziente, möglichst genaue Abwicklung der Gutschriften bzw. Rücküberweisungen (falls schon gezahlt wurde) gewährleistet werden.

Rundfunkbeitrag

Anlässlich der Lock­downs im Rahmen der Corona-Pandemie können Sie eine Betriebsstätte rück­wirkend auch vom Rund­funk­beitrag frei­stellen lassen, wenn diese auf­grund einer behörd­lichen Anordnung für insgesamt mindestens drei Monate geschlossen war. Zur Ermittlung des Frei­stellungs­zeit­raums können sämtliche Tage, an denen eine Betriebs­stätte corona­bedingt geschlossen war, zusammen­gerechnet  werden.

Einen Antrag auf rückwirkende Freistellung einer Betriebsstätte vom Rundfunkbeitrag wegen behördlich angeordneter Schließung (Corona-Pandemie) finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.